3:1 Heimsieg gegen SC Austria Lustenau!

3:1 Heimsieg gegen SC Austria Lustenau!

Was für ein Spiel in Pasching! Der LASK besiegt den SC Austria Lustenau dank einer starken zweiten Halbzeit im Waldstadion vor 3.019 Zusehern mit 3:1. René Gartler bringt den LASK in der 30´ in Führung, Lustenau gleicht durch Dwamena kurz vor dem Pausenpfiff in der 45´aus. Aus einem Traum- Freistoß kommen die Athletiker durch Peter Michorl zur 2:1 Führung, hier sind 73´gespielt. In der Nachspielzeit nutzt Goalgetter René Gartler einen Patzer von Lustenau Goalie Knett zum 3:1 Endstand.

Oliver Glasner über die Partie…

Die Mannschaft hat heute einen unbändigen Willen gezeigt, wir hatten ja einen Tag weniger Regenerationszeit als Lustenau. In der ersten Halbzeit war Lustenau sicher auch feldüberlegen, obwohl wir die besseren Chancen hatten, wir haben ein wunderbares Tor erzielt und dann mit dem Pausenpfiff sehr ungleich den Ausgleich bekommen. In der zweiten Halbzeit haben wir es geschafft Lustenau von unserem Tor wegzuhalten, außer die Schlussoffensive. Die Mannschaft ist heute wirklich für das, was sie investiert hat, belohnt worden und das freut mich riesig, weil es sehr schwierig ist gegen Austria Lustenau zu gewinnen.“

Über Rene Gartler: „Er hat heute unglaublich gerackert für die Mannschaft, er hat die Innenverteidiger immer wieder unter Druck gesetzt, als wir in Führung waren, und dann hat er den Lohn dafür geerntet. Aber heute hat sich jeder ein Kompliment verdient, ich habe wirklich eine Leistung gesehen, mit der ich sehr zufrieden bin.“

…über Lustenau als Aufstiegskonkurrent: „Ich habe vor der Saison gesagt, dass sie sehr gute Spieler haben, sie haben extrem viel Geschwindigkeit. Ich möchte auch Lassaad Chabbi loben, er macht hervorragende Arbeit, sie spielen blitzschnell in die Spitze, das ist ganz schwierig zu verteidigen. Deswegen wird Lustenau bis zum Schluss ganz vorne mitspielen, aber wenn wir so auftreten wie in den letzten Wochen, dann werden wir sicherlich auch dabei sein.“

> Zum News Archiv
Endstand
Wappen LASK
Wappen SC Austria Lustenau
LASK - SC Austria Lustenau
3 : 1

LASK Linz
Im Spiel

  • Fabian Miesenböck
  • Filip Dmitrovic
  • Paulo Otávio Rosa da Silva
  • Rajko Rep
  • Dimitry Imbongo Boele
  • Reinhold Ranftl
  • Christian Ramsebner
  • René Gartler
  • Dogan Erdogan
  • Peter Michorl
  • Lukas Grgic
  • Fabiano „Fabiano“ de Lima Campos Maria
  • Felix Luckeneder
    Ersatz

  • Fabian Miesenböck
  • Dimitry Imbongo Boele
  • Michael Lageder
  • Nicolas Schmid
  • Maximilian Ullmann
Zuschauer 3019
Torschützen

  • René Gartler
  • Peter Michorl
Gelbe Karte

  • Rajko Rep
  • Christian Ramsebner