News

Kapfenberg und der LASK trennen sich mit 2:2!

Mit dem Remis in einem umkämpften Spiel, das beide Mannschaften nur zu zehnt beendeten, wurde es für den LASK auch nichts mit der Einstellung eines Rekords. Die Admira schaffte 2000 zehn Siege in Folge in der zweithöchsten Spielklasse. Die Kapfenberger, denen nach einem Lizenzverstoß vorerst sechs Zähler abgezogen wurden, sind drei Zähler vor einem Abstiegsrang […]

> Mehr lesen

Der LASK zu Gast bei den Falken aus Kapfenberg!

Nach dem 2:0 Heimsieg gegen Wattens, peilt der LASK auch in Kapfenberg einen vollen Erfolg an. Schon morgen in Kapfenberg wollen die Athletiker mit dem zehnten Sieg als alleiniger Rekordhalter dastehen – dann wackelt eine weitere historische Marke: Vergangene Saison schüttelte St. Pölten den LASK mit der Rekordpunktzahl von 80 Punkten im Titelrennen ab. Die Niederösterreicher […]

> Vorschau zum Spiel lesen

9. Sieg in Serie! LASK bezwingt Wattens mit 2:0!

Der LASK siegt zum 9. mal in Folge und besiegt WSG Wattens mit 2:0. Die Treffer vor 2.558 Besuchern erzielen Fabiano (9´) und Rajko Rep (85`). Der Vorsprung auf Lustenau beträgt somit 14 Punkte auf Verfolger Lustenau. Der LASK stellte im Paschinger Waldstadion gegen WSG Wattens schon früh die Weichen für den Sieg. Rene Gartler […]

> Gesamten Spielbericht lesen

Aufsteiger Wattens zu Gast beim LASK!

Der LASK peilt im Rahmen der 24. Runde der SkyGo Erste Liga auch den neunten Pflichtspiel- Sieg an. Der starke Aufsteiger aus Wattens gastiert diesmal im Waldstadion.  Nach dem 2:0 Auswärtserfolg gegen Wiener Neustadt soll der positive Lauf auch gegen die Tiroler fortgesetzt werden.Bei der heutigen Pressekonferenz outete sich Oliver Glasner als „Fan“ der WSG […]

> Vorschau zum Spiel lesen

8. Pflichtspiel Sieg in Folge für den LASK!

Der LASK siegt in Wiener Neustadt mit 2:0 durch Treffer von Christian Ramsebner per Kopf und Reinhold Ranftl. Die Linzer taten sich in Wiener Neustadt über weite Strecken schwer. Vor der Pause sorgten Kopfbälle von Dimitry Imbongo (38.) sowie Fabiano (39.) für Gefahr. Nach dem Seitenwechsel stemmten sich die Niederösterreicher mit einer passablen Defensivleistung weiter […]

> Gesamten Spielbericht lesen