5:0 Sieg im letzten Test


Der LASK besiegt im letzten Testspiel vor dem Uniqa ÖFB-Cup Viertelfinale, den SKU Amstetten mit 5:0. Die Treffer vor 400 Besuchern erzielen Reinhold Ranftl, Joao Victor, Thomas Goiginger, Dominik Frieser und Yusuf Otubanjo.

Die Athletiker dominieren von Beginn an die Partie gegen die Mostviertler, bereits in der 6`ist es Reinhold Ranftl der sehenswert zur Führung für den LASK abschließt. In der Folge ist es immer wieder die Achse Victor, Klauss, Goiginger, welche die Hintermannschaft von Amstetten in Bedrängnis bringt. So ist es auch Joao Victor der in der 22´auf 2:0 erhöht. Danach ist es Thomas Goiginger in der 30´. Goiginger setzt sich im Strafraum im Eins gegen Eins durch und schließt trocken ab.

Nach 55´werden die Seiten gewechselt und die weiteren Torschützen für den LASK sind Dominik Frieser 57´, sowie Yusuf Otubanjo in der 90´. Nun gilt es alle Kräfte wieder zu sammeln und am kommenden Samstag im Cup gegen den SKN St. Pölten alles in die Waagschale zu werfen.

1. HZ: Schlager, Wiesinger-Trauner-Ramsebner, Ullmann-Michorl-Holland-Ranftl, Victor-Klauss-Goiginger,

2. HZ:  Gebauer, Bumberger-Pogatetz-Wostry, Andrade-Celic-Haudum-Jamnig, Otubanjo-Tetteh-Frieser,

Weitere Themen