Auswärts bei den Veilchen


LASK bei der Wiener Austria




„Diese Form wollen wir mitnehmen und Woche für Woche abrufen“, so Alex Schlager vor dem Spiel gegen Austria Wien. Im Vorjahr kassierten die Athletiker gegen die Austria in 4 Duellen nur eine Pleite, holten in den letzten beiden Begegnungen 3 Punkte.  Die Athletiker kommen am Sonntag 14:30 in Überform nach Wien, feierten zuletzt 5 Siege in Serie. Im Vorjahr kassierten die Linzer gegen die Austria in 4 Duellen nur eine Pleite, holten in den letzten beiden Begegnungen 3 Punkte.

 

Wissenswertes zur Partie:

– Der LASK gewann die letzten beiden Duelle gegen den FK Austria Wien – wie zuletzt im November 1996. Damals feierte der LASK 3 Siege am Stück gegen den FAK.

– Der LASK feierte in der Tipico Bundesliga 5 Siege in Folge. Eine derartige Serie hatten die Linzer in diesem Jahrtausend zuvor nur 1-mal – in diesem Frühjahr mit 7 Siegen in Serie.

– Der FK Austria Wien gewann die ersten 3 Heimspiele – erstmals seit 2005/06. Mit 4 Heimsiegen startete der FAK zuletzt 2003/04 unter Joachim Löw in eine Saison der Tipico Bundesliga.

– Der LASK traf in den letzten 10 Auswärtsspielen immer – wie zuletzt 1998. Damals waren es sogar 15 Auswärtsspiele in der Tipico Bundesliga mit Torerfolg in Serie gewesen.

– Der LASK erzielte 5 Tore nach Standards – Ligaspitze. Sowohl der LASK als auch der FK Austria Wien kassierten je 2 Tore nach Standards – nur der SK Puntigamer Sturm Graz (1) weniger.

 

FK Austria Wien – LASK

Sonntag, 23.09.2018, 14:30 Uhr, Generali-Arena (live bei Sky), Schiedsrichter Walter Altmann, MBA