Der LASK trifft im Cup-Achtelfinale auf den FAC


Der LASK trifft im UNIQA-ÖFB-Cup-Achtelfinale auf den FAC, das ergab die Auslosung am Sonntagabend. Das Spiel gegen den Zweitligisten wird im Zeitraum zwischen 18. und 20. Oktober ausgetragen.

Bis einschließlich zum Achtelfinale steht Bundesliga-Vereinen gegen niederklassige Vereine grundsätzlich das Heimrecht zu.

Der FAC aus der 2. Liga ist allerdings berechtigt, einen Antrag auf Austragung des Cup-Spiels im eigenen Stadion einzubringen.

Der genaue Spieltermin und ob das Cup-Spiel in der Raiffeisen Arena Pasching oder am FAC-Platz stattfindet, wird zeitgerecht auf den Online-Kanälen des LASK kommuniziert.

Der FAC qualifizierte sich mit einem 2:1-Auswärtssieg über den Kapfenberger SV für das Achtelfinale.