Ladies First! Testspiel der Athletikerinnen am 19. Februar in der Raiffeisen Arena


Am 24. Februar bestreitet der LASK sein erstes Pflichtspiel in der neuen Raiffeisen Arena. Doch bereits fünf Tage zuvor wird die neue Heimstätte der Schwarz-Weißen erstmals mit Leben gefüllt: Unter dem Motto „Ladies First“ bestreitet die LASK-Frauenmannschaft am 19. Februar (19:08 Uhr) ein Testspiel. Einlass in die Arena ist bereits um 17 Uhr. Auch die Fanzone ist ab diesem Zeitpunkt geöffnet. Die Partie ist exklusiv für Abo- und Doppelpackbesitzer zugänglich und dient dem LASK auch als organisatorischer Testlauf.

In weniger als drei Wochen ist es so weit: Der LASK eröffnet mit dem Heimspiel gegen den SC Austria Lustenau am 24. Februar (20.30 Uhr) seine neue Heimat, die Raiffeisen Arena am Linzer Froschberg. Der Ball rollt in der Raiffeisen Arena aber schon etwas früher.

Am Sonntag, den 19. Februar öffnet der LASK im Rahmen eines Soft Openings erstmalig die Stadionpforten. Unter dem Motto „Ladies First“ bestreitet die Frauenmannschaft des LASK das erste Spiel in der Raiffeisen Arena. Die Athletikerinnen treffen dabei auf den Zweitligisten SU Geretsberg. Der Anstoß erfolgt – angelehnt ans Gründungsjahr des LASK – um 19:08 Uhr.

 

Organisatorischer Testlauf

Das Spiel gegen Geretsberg ist dabei gleich im doppelten Sinne ein „Testspiel“, dient es dem LASK doch auch abseits des Rasens als organisatorischer Testlauf, um sämtliche Abläufe rund um den Spieltagsbetrieb unter Realbedingungen erproben zu können. Das „Ladies First“-Testspiel ist exklusiv für all jene Fans zugänglich, die sich bereits ein Abo oder einen LASK-Doppelpack (Kombi-Ticket für die ersten beiden Heimspiele, Anm.) gesichert haben.

 

Ticketinfos

Die Tickets sind ab Dienstag, den 7. Februar um 9 Uhr automatisch im jeweiligen Kundenkonto hinterlegt – pro Abo- bzw. Dauerkartenbesitzer ist ein Ticket erhältlich. Die hinterlegten Tickets können wie gewohnt sowohl im LASK-Online-Shop, in der LASK-Geschäftsstelle in Pasching und im HYPO-LASK-Corner (Öffnungszeiten) erworben werden.

Abo-PLUS-Besitzer und LASKler-Abo-Besitzer können ihr vorreserviertes Ticket kostenlos in einer der Verkaufsstellen in Anspruch nehmen, für ABO-Pur- und Doppelpack-Besitzer beträgt der Vollpreis EUR 10,-. Alle Fans, die sich das Testspiel nicht entgehen lassen, bekommen zudem einen exklusiven Spieltags-Schal als Erinnerung geschenkt.

  • Vollpreis: EUR 10,-
  • Kind (6-14 Jahre): EUR 5,-