Pavao Pervan wechselt in die Deutsche Bundesliga


Wechsel zum Vfl Wolfsburg




Pavao Pervan wird ab sofort zum Vfl Wolfsburg in die Deutsche Bundesliga wechseln. Der 30-jährige Torhüter und Kapitän schließt sich nach 7 Jahren und 207 Spielen beim LASK dem Bundesligisten an. Für Pervan war dies jedoch keine einfache Entscheidung.

“Ich möchte mich bei allen Fans und dem Verein für unvergessliche Momente bedanken. Dieser Schritt fällt mir nicht leicht, aber ich möchte die Chance nutzen um mich auch in der Deutschen Bundesliga zu beweisen. Ich trage den LASK für immer tief im Herzen.”

Siegmund Gruber über den Transfer: “Als Verein haben wir uns hier nicht quergestellt, weil wir Pavao sehr viel zu verdanken haben und er in der schwierigsten Zeit des LASK hinter dem Verein gestanden ist. Wir danken Pavao für seinen unermüdlichen Einsatz, seine Leidenschaft und Hingabe für den LASK zu spielen. Wir sind uns sicher, dass er seinen Weg auch in Deutschland machen wird. Wir wünschen ihm viel Erfolg beim Vfl Wolfsburg.”

Oliver Glasner über den Abgang: “Wir verlieren einerseits einen tollen Menschen im Team und anderseits den langjährigen Kapitän. Dennoch können wir Pavao diese Möglichkeit nicht verwehren und wünschen ihm alles Gute für die Herausforderung in der Bundesliga.

Pervan erhält vorbehaltlich der sportärztlichen Untersuchung beim Vfl Wolfsburg einen Vertrag bis 2021.