Ticket- und Bus-Infos zum Play-Off-Heimspiel gegen St. Johnstone


Der LASK empfängt am Donnerstag, den 19. August um 19 Uhr den St. Johnstone FC im Klagenfurter Wörthersee Stadion. Der freie Ticketverkauf für das Play-Off-Hinspiel der UEFA Europa Conference League hat bereits begonnen. Der LASK stellt erneut kostenlose Fanbusse zur Verfügung. Alle Infos:

In den Verkauf gelangen vorerst die Sektoren A21 – A27 im Unterrang der Osttribüne, ein Teilbereich des VIP-Balkons und Rollstuhlfahrer-Plätze (siehe Stadionplan).

Preise

Vollpreis | EUR 30,-

Ermäßigt* | EUR 25,-

Kind (ab 6, bis unter 15 Jahre) | EUR 15,-

Rollstuhlfahrer | EUR 15,- (Begleitperson ebenfalls EUR 15,-)

Business Club Premium | EUR 300,-

Business Club Premium Kind | EUR 69,-

Kinder unter sechs Jahren können auf Schoßplatz kostenlos ins Stadion.

 

*unter 18-Jährige, Studenten, Schüler, Zivil- und Grundwehrdiener

 

Verkaufsorte

Die Tickets sind wochentags (MO-DO) von 10 bis 17 Uhr am Ticketschalter der Raiffeisen Arena Pasching erhältlich.

Zusätzlich können im LASK-Onlineshop [email protected] gekauft werden. Mobile Tickets sind aus technischen Gründen nicht erhältlich. Wichtig: [email protected] unbedingt ausgedruckt zum Stadion mitnehmen!

 

Ticketverkauf in Klagenfurt

Vor Ort in Klagenfurt sind Tickets am Mittwoch, 18. August von 12 bis 20 Uhr an der Kassa Süd erhältlich.

Am Donnerstag, 19. August hat die Kassa Süd ab 10 Uhr durchgehend geöffnet, der Einlass ins Stadion beginnt ab 17.30 Uhr.

Fansektor

Der LASK-Fansektor befindet sich bei Europacup-Heimspielen im Wörthersee Stadion in den Sektoren A26 und A27.

 

Fanbusse nach Klagenfurt

Der LASK stellt für das Heimspiel gegen St. Johnstone vier Busse (Linz-Klagenfurt-Linz) zu je 50 Sitzplätzen kostenlos zur Verfügung. Zusätzlich zur Abfahrt in Linz ist ein Zustieg auch auf der Autobahn-Raststätte Voralpenkreuz möglich (siehe unten).

Anmeldungen sind per Mail an [email protected] zu senden. Betreff: Fanbus St. Johnstone. Bei den Anmeldungen gilt das „First Come, First Served“-Prinzip.

Abfahrtsort: ABC-Buffet am Linzer Hauptbahnhof
Abfahrtszeit: 19. August, 12.30 Uhr

Die Busse halten ca. eine halbe Stunde nach Abfahrt in Linz für eine weitere Zustiegsmöglichkeit an der Raststätte Voralpenkreuz in Sattledt.

Im Bus gilt – wie auch beim Stadionbesuch – die 3-G-Regel. Die Kontrolle erfolgt beim Einsteigen durch den Busfahrer.

Nach dem Spiel fahren die Busse 30 Minuten nach Spielende zurück nach Linz.