Ticketinfos für Auswärtsspiele gegen Sturm und Maccabi


Der LASK steht vor den letzten Spielen im Jahr 2021. Am 21. November (17 Uhr) gastieren unsere Schwarz-Weißen bei Sturm Graz, am 25. November (21 Uhr) geht’s in Israel gegen Maccabi Tel-Aviv. Hier die Ticket-Infos (und Einreisebestimmungen) zu den beiden Auswärtsspielen:

 

Gäste-Tickets | SK Sturm Graz – LASK

Tickets für den Auswärtssektor in Graz sind ab Dienstag, 16. November in der LASK-Geschäftsstelle an der Raiffeisen Arena Pasching erhältlich. Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Dienstag: 9:00 – 13:00 Uhr | 14:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 9:00 – 13:00 Uhr

Am Spieltag sind ebenfalls Tickets erhältlich, eine Gästekassa des Stadion Liebenau hat geöffnet. Um etwaigen Wartezeiten vorzubeugen, empfehlen wir euch, die Tickets bereits im Vorverkauf in der LASK-Geschäftsstelle zu kaufen.

Der Preis für Gäste-Tickets beträgt einheitlich EUR 15,- .

WICHTIG: Beim Auswärtsspiel gegen Sturm Graz gilt die 2G-Regel. Beim Eingang ist daher ein gültiger Impf- bzw. Genesungsnachweis vorzuzeigen. Personen, die innerhalb der letzten vier Wochen ihre erste Impfdosis erhalten haben und zusätzlich einen gültigen negativen PCR-Test vorweisen, sind ebenfalls eintrittsberechtigt.

 

 

Gäste-Tickets | Maccabi Tel-Aviv FC – LASK

Tickets für den Auswärtssektor in Tel Aviv sind ab sofort unter diesem Direktlink im Online-Shop von Maccabi Tel-Aviv erhältlich. Über den Link sind ausschließlich Gäste-Tickets bei GATE 5 buchbar. Zur Benützung des Online-Shops ist zunächst eine Registrierung notwendig. Bei der Registrierung werdet ihr unter anderem zur Eingabe einer “ID Number” aufgefordert – hier bitte eure Reisepass-Nummer (ohne den vorangestellten Buchstaben) eingeben.

Der Preis für Gäste-Tickets beträgt einheitlich 100 Schekel, das entspricht umgerechnet rund EUR 28,- .

Einreisebestimmungen Israel (Stand: 12.11.2021)

Alle LASKler, die unsere Schwarz-Weißen in Tel Aviv unterstützen wollen, müssen folgende Einreisebestimmungen (vier Punkte) beachten:

  1. Grundsätzlich gilt: Nur geimpfte und genesene Personen können aktuell nach Israel einreisen.
  2. Bei der Einreise ist zusätzlich zum Impf-/Genesungsnachweis ein maximal 72 Stunden alter negativer PCR-Test vorzuweisen.
  3. Innerhalb der letzten 48 Stunden vor dem Abflug muss dieses Online-Einreiseformular ausgefüllt werden und die Bestätigung beim Abflug vorgewiesen werden.
  4. Nach der Landung in Israel ist ein zusätzlicher PCR-Test am Flughafen erforderlich. Nach dem PCR-Test muss eine sofortige (maximal 24-stündige) Quarantäne bis zum Vorliegen des PCR-Ergebnisses angetreten werden.

Die aktuell gültigen Einreisebestimmungen nach Israel findet ihr hier.